Ab Januar 2016 – TOUCHDOWN ist die neue kostenlose Lernplattform

PRESSEMITTEILUNG

Mathematik – verstehe ich nicht! Kein Problem: Das Zahlenfach muss in der
Oberstufe und erst recht im Abitur kein Angstthema mehr sein. Projekt Bildung
aus Augsburg startet Mitte Januar das Online-Portal TOUCHDOWN Mathe. Die für
Schüler und Lehrer kostenfreie Video-Lernplattform bietet Erklärvideos,
interaktive PDFs und andere Lernmaterialien, die sich auf allen Endgeräten
nutzen lassen.

450.000 deutsche Schüler schreiben jedes Jahr das Mathematik-Abitur. Für viele von ihnen bleibt Mathe dabei ein echtes Angstfach. Auch wenn Mathematik ein Logikfach ist, so haben viele Schüler doch Verständnislücken und warten vor Klausuren und Abi-Prüfungen leider vergebens auf den großen Aha-Effekt.

Die neue Video-Lernplattform TOUCHDOWN Mathe möchte das gern ändern. Sie stellt im Internet moderne Lernmaterialien zur Verfügung, die Lehrer für ihren Unterricht und Schüler zum Lernen und Nachschlagen Zuhause verwenden können.

TOUCHDOWN Mathe: Mathematik in 150 Einzelbausteinen
TOUCHDOWN Mathe bricht die wichtigsten Mathematik-Themen der Oberstufe auf 150 Einzelbausteine herunter.

Passend zu jedem Einzelthema stehen Coaching-Videos in Profi-Qualität bereit, die die mathematischen Fakten kurz und präzise erklären. Die Kurzvideos holen die Generation YouTube bei ihrem Lernverhalten ab. Die Filme sorgen mit ihrer speziellen Animation dafür, dass das Gelernte wie ein Film im Gehirn abgespeichert wird. Und sich dann etwa in einer Abiturprüfung auch unter Leistungsdruck abrufen lässt.

Ergänzend kommen Materialien zum Download hinzu. Sie helfen dabei, das im Video Gelernte zu wiederholen, zu vertiefen und die Inhalte zueinander in Beziehung zu setzen.

Die überschaubaren Lerneinheiten erlauben es, sich jeden Tag ein kleines Stück Mathematik vorzunehmen, um sich so besser auf Tests, Arbeiten und Klausuren vorzubereiten.

TOUCHDOWN Mathe: Erstellt von einer erfahrenen Mathematik-Redaktion
Alle Materialien für das Lehr- und Lernportal stammen von einer erfahrenen Redaktion, die sich eng an die aktuellen Lehrpläne hält.

Projektleiterin Kristina Stinner: „Unsere Videos ergänzen den Mathematik-Unterricht und eignen sich perfekt dafür, dass sich die Schüler auch Zuhause optimal in bestimmte Themengebiete einarbeiten können – wahlweise im Rahmen eines Flipped Classroom-Konzepts oder zur Nachbereitung des Unterrichts. Die Devise lautet: Mathe verstehen, Strukturen erkennen und erlernte Lösungswege anwenden.“

Im Abiturbereich von TOUCHDOWN Mathe gibt es sogar Originalprüfungsaufgaben der Bundesländer – mit Musterlösungen, vielen Videos und dazu passenden Schritt-für-Schritt-Coachings.

TOUCHDOWN Mathe: Was kommt nach dem Abitur?
Die Verwendung von TOUCHDOWN Mathe kostet weder Schüler noch Lehrer Geld. Wie funktioniert das?

Unternehmen aus Deutschland interessieren sich für einen starken Mathe-Nachwuchs und finanzieren das Portal über ein Content-Sponsoring und über ein proaktives Personalmarketing.

Die Schüler können sich also im Portal auch über ihre Zukunftschancen – speziell für Abiturienten – informieren. Außerdem erhalten sie Hilfestellung bei der Orientierung zwischen Beruf und Studium.

In regionalen und überregionalen Job-Welten zeigen die Unternehmen, was sie als Arbeitgeber zu bieten haben und informieren über ihre Karriereprogramme, geben Einblick in ihre Unternehmenskultur und bewerben aktive offene Stellen. Damit ist die Plattform nicht nur ein wertvoller Helfer bei der Vorbereitung auf Klausuren und das Abitur, sondern eröffnet Zukunftsperspektiven und einen direkten Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern.

Wichtige Links:

Homepage
YouTube-Channel
TOUCHDOWN Mathe auf Facebook

Presseartikel unter
Übersichtsseite: itpressearbeit.de
Detailseite: http://itpressearbeit.de/2015/11/27/ab-januar-2016-touchdown-mathe-ist-die-neue-kostenlose-video-lernplattform-fuer-oberstufe-und-abi/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close