Bist du ein Bankkaufmann?


Die Ausbildung zum Bankkaufmann zählt immer noch zu den beliebtesten in Deutschland. Faire Arbeitszeiten, eine gute Bezahlung und ein krisensicherer Job machen den Beruf des Bankers attraktiv. Du kennst dich gut mit Zahlen und Finanzen aus und könntest dir vorstellen, andere zu diesen Themen zu beraten?

Dann mach unseren Test „Bin ich ein Bankkaufmann?“. In nur 8 schnellen Fragen findest du heraus, ob du das Zeug zum neuen Star am Finanzhimmel hast. Natürlich erhältst du auch gleich die passenden Angebote für deinen erfolgreichen Start ins Banking-Business.

Ich kommuniziere gerne und kann Menschen gut beraten.

 

Ich rede nicht so gerne.
Reden kann ich wirklich gut.

 

 

Ich kann auch komplexe Inhalte so erklären, dass andere sie verstehen.

 

Meistens versteht man nur Bahnhof.
Wenn ich was erkläre, versteht's jeder.

 

Wörter wie Riesterrente, Bonitätsprüfung und Renditechancen schrecken mich nicht ab.

 

Hört sich furchtbar an!
Klingt doch super!

 

Zahlen und Diagramme liegen mir und ich kann Zusammenhänge logisch analysieren.

 

Zahlen sind nicht so mein Ding.
Sowas macht mir echt Spaß.

 

Ich kann wirklich gut mit Geld umgehen.

 

Meistens herrscht Ebbe im Portemonnaie.
Ich habe meine Finanzen immer im Griff.

 

Ich bin verschwiegen, wenn es darauf ankommt. Vertrauliche Daten würde ich nie weitergeben.

 

Ich bin eher eine Plaudertasche.
Jedes Geheimnis ist bei mir sicher.

 

Ein Dresscode ist für mich kein Problem. Ich kann mir vorstellen, in Anzug und Krawatte bzw. Rock und Bluse zu arbeiten.

 

Ich trage lieber Jeans und T-Shirt.
Ich bin gerne schick unterwegs.

 

Ich bin ein Verkaufstalent und sehr überzeugend.

 

Meistens bekommen die anderen, was sie wollen.
Ich bekomme immer, was ich will.