Dezimalbrüche

Ein Dezimalbruch ist ein Bruch, in dessen Nenner $10$, $100$, $1000$ etc. steht, also eine Potenz von Zehn mit natürlichem Exponenten.

Der Dezimalbruch kann ganz einfach als Dezimalzahl geschrieben werden.

Beispiel:

$\frac{27}{100} = 0,27$

Allgemein schreibt man Dezimalbrüche so:

$\frac{\text{a}}{10^n}$

• Im Zähler steht mit $\text{a}$ eine beliebige ganze Zahl.
• Im Nenner steht eine Potenz von $10$, also $10^n$. Der Exponent $\text{n}$ ist ein natürlicher Exponent.

Beispiele:

$\frac{3}{10^1}=\frac{3}{10}$

$\frac{17}{10^2}=\frac{17}{100}$

$\frac{8}{10^3}=\frac{8}{1000}$

$\frac{27}{10^5}=\frac{27}{100000}$

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close