TOUCHDOWN Mathe Basics – Zeichnen & Konstruieren

Videokurs wählen



 

Praxisvideo:
Wo muss man im Beruf zeichnen & konstruieren?



Um korrekte Baupläne für Gebäude und Maschinen zeichnen zu können, müssen Sie auch Flächen, Winkel, Geraden und Strecken konstruieren können. Auch hier muss im Plan alles ganz genau passen, damit später beim Bau nichts schief wird. Sie müssen dafür gut mit Zirkel und Geodreieck umgehen können und wissen, wie man bei den Konstruktionen vorgehen muss.

 


 

Kurzinfo: Inhalte Themenbereich Zeichnen & Konstruieren


In diesem Videokursen lernen und wiederholen Sie, mathematische Figuren mit Zirkel, Lineal und Geodreieck zu zeichnen und zu konstruieren. Im Einführungsvideo zum Thema Koordinatensystem erfahren Sie, was ein Koordinatensystem ist, wie es aufgebaut ist und wie man Punkte und Koordinaten abliest, angibt und einträgt. Dies ist das Basiswissen für mathematische Konstruktionen. Außerdem sollten Sie mit Begriffen wie Geraden und Strecken vertraut sein und wissen, was sie bedeuten. Die Erklärungen dazu finden Sie in unserem Lexikon.

Wichtige Hilfsmittel beim Zeichnen und Konstruieren sind Zirkel und Geodreieck. Mit dem Geodreieck lassen sich sowohl Längen als auch auch Winkel abtragen. Mit dem Zirkel lassen sich Kreise zeichnen. Diese sind beim Konstruieren von Mittelsenkrechten und Winkelhalbierenden, beim Spiegeln von Figuren an einer Spiegelachse oder an einem bestimmten Punkt wichtig.