Analysis - Integralrechnung: Erweiterung

Kurzinfo Kursinhalte Integralrechnung: Erweiterung


Im Minikurs Integralrechung: Erweiterung werden die Methoden zur Berechnung und Umformung aus dem Vorgängerkurs (Integralrechnung: Basiswissen) für typische Anwendungsaufgaben benutzt, wie die klassische Berechnung der Fläche zwischen zwei Funktionsgraphen oder des Volumens von Rotationskörpern.

Dazu kommen zwei fortgeschrittene Integrationstechniken, nämlich die Substitution und die partielle Integration. Mit der Substitution kannst du unliebsame Terme in einem Integral vereinfachen und auf bekannte Beispiele zurückführen. Die partielle Integration wird für Produkte angewendet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close