So mixt du dir einen grünen Smoothie

Hast du langsam keine Lust mehr auf ein Marmeladenbrot zum Frühstück und es soll lieber etwas Gesundes, Frisches sein? Besonders jetzt im Sommer bieten sich vitaminreiche, kühle Smoothies an. Sei es als Frühstück oder als Erfrischung für Zwischendurch – besonders grüne Smoothies sind äußerst gesund und liefern Energie. Was will man mehr?

Wir haben ein Rezept für dich, mit dem du den farbintensiven Vitaminbooster ganz einfach selber machen kannst. Alles was du brauchst ist frisches Obst und Gemüse und irgendeinen Mixer. Inzwischen gibt es schon für wenig Geld einen Smoothie-Maker, aber natürlich kannst du auch einen normalen Standmixer oder einen Mixstab verwenden.
Das Beste an Smoothies ist, dass man sie so zusammenstellen kann, wie man möchte. Du magst keinen Spinat? dann nimm einfacvh ein anderes Blattgemüse. Feldsalat bietet sich beispielsweise auch an. Ebenso verhält es sich mit den anderen Zutaten – Es kann nach Lust und Laune gemixt werden. Einfach alles in den Mixer und los geht’s!

Extra Tipp:

Stelle dir kleine Päckchen zusammen und friere sie ein. So geht es nicht nur schneller wenn du den Smoothie frisch zubereitest, sondern du kannst auch mehrere verschiedene Kombinationen ausprobieren und musst nicht ein ganzes Stück Obst in einen Smoothie packen. Außerdem sind die gefrorenen Zutaten herrlich erfrischend bei sommerlichen Temperaturen.

Wir wünschen viel Spaß beim Mixen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close